Datenschutz

Check-In Zeiten
Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
7:30 - 19:30
Freitag
7:30 - 15:00
Samstag (nach Vereinbarung)
9:00 - 15:00

Datenschutzerklärung / Informationen nach Art. 13 DSGVO

Die nachfolgenden Datenschutzhinweise richtet sich an alle Nutzer dieser Internetseite.

I. Verantwortliche Stelle

Die für den Betrieb dieser Internetseite verantwortliche Stelle im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist:

Zahnarzt Dr. Florian Rathe Zahnarzt
PD Dr. Dr. Markus Schlee

Bayreuther Straße 39
91301 Forchheim

Tel.: 09191 341 500
Mail: post-von@32schoenezaehne.de

II. Datenschutzbeauftragter

Die verantwortliche Stelle hat einen Datenschutzbeauftragten im Sinne des Art. 37 DSGVO benannt:

Dr. Till Schad

Bayreuther Straße 39
91301 Forchheim

Mail: till.schad@32schoenezaehne.de

III. Nutzung der Internetseite

  1. Allgemeine Nutzung 
    Diese Internetseite kann weitestgehend ohne die Angabe personenbezogener Daten verwandt werden. Wie bei der Nutzung der meisten Internetseiten werden allerdings automatisiert einige Daten von Ihnen verarbeitet. Diese Daten dienen dazu, den reibungslosen Aufbau und die problemlose Nutzung dieser Internetseite zu sichern. Beim Öffnen dieser Internetseite übersendet der auf Ihrem Gerät zum Einsatz kommende Browser automatisch diverse Informationen an den Server auf dem diese Internetseite gehostet wird. Dabei handelt es sich um den Zeitpunkt des Seitenaufrufs, den verwendeten Browser, die IP-Adresse des anfragenden Rechners und die Internetseite von der aus der Zugriff erfolgt. Außerdem um Informationen über Ihr Betriebssystem.
    Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich aus der Notwendigkeit der Verarbeitung für eine reibungslose Nutzung. Aus den auf diese Weise erhobenen Daten werden keine Rückschlüsse auf die verwendende Person gezogen.
  2. Cookies
    Diese Seite nutzt Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei. Die Cookie-Textdatei wird von dieser Internetseite automatisiert erzeugt. Diese Textdateien wird von Ihrem Rechner in einem ihrem Internetbrowser zugewiesenen Speicherplatz auf der Festplatte Ihres Rechners abgespeichert. In der Cookie-Textdatei sind Informationen zur Nutzung dieser Internetseite abgespeichert. So ist die Identifikation des anfragenden Browsers möglich. Das heißt jedoch nicht, dass aufgrund dieser Cookie-Textdatei Rückschlüsse auf Ihre Identität gezogen werden könnten oder würden.
    Aufgrund ihrer Voreinstellung akzeptieren die meisten Browser die Speicherung von Cookies. Browser erlauben aber die Möglichkeit, die Ablage dieser Cookie-Textdateien nicht mehr zu gestatten. Dies kann generell erfolgen oder eingeschränkt. So ist auch die Einstellung einer vorherigen Benachrichtigung oder einer vorherigen Rückfrage möglich. Sollte die Nutzung von Cookie-Textdateien generell nicht mehr gestattet worden sein, besteht das Risiko, nicht alle bereitgestellten Funktionen dieser Internetseite in der vorgesehenen Weise nutzen zu können.
    Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich aus der Notwendigkeit der Erhebung für eine reibungslose Nutzung. Aus den auf diese Weise erhobenen Daten werden keine Rückschlüsse auf die verwendende Person gezogen.

IV. Datenerhebung durch Dritte

  1. Analyse Tools (Google Analytics)
    Diese Internetseite verwendet Google Analytics. Bei diesem Dienst handelt es sich um ein Angebot der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA. So erfolgt eine Analyse der Seitennutzung.
    Die Analyse erfolgt mittels Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei. Die Cookie-Textdatei wird von dieser Internetseite automatisiert erzeugt. Diese Textdateien wird von Ihrem Rechner in einem ihrem Internetbrowser zugewiesenen Speicherplatz auf der Festplatte Ihres Rechners abgespeichert. Aufgrund ihrer Voreinstellung akzeptieren die meisten Browser die Speicherung von Cookies. Browser erlauben aber die Möglichkeit die Ablage dieser Cookie-Textdateien nicht mehr zu gestatten. Dies kann generell erfolgen oder eingeschränkt. So ist auch die vorherige Benachrichtigung oder eine vorherige Rückfrage möglich. Die Informationen die aus diesen Textdateien gewonnen werden, werden an den Diensteanbieter Google auf deren Server in die USA übertragen und dort gespeichert. Google sichert die Einhaltung der europäischen Datenschutzregeln nach den Vorgaben des Privacy Shield zu und ist dort als aktiv gelistet: www.privacyshield.gov/participant
    Die mittels dieses Dienstes betriebene Analyse bezieht sich auf die Nutzung dieser Internetseite und umfasst grundsätzlich auch Ihre IP-Adresse. Die für den Betrieb dieser Internetseite verantwortliche Stelle hat dabei die Anonymisierung der erfassten IP-Adresse voreingestellt. So wird Ihre IP-Adresse durch das System nicht komplett erfasst. Die letzten Stellen werden vor der Übertragung gelöscht. Google sichert außerdem zu, dass diese IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung gebracht wird.
    Google wird mittels der erhobenen Daten die Nutzung dieser Internetseite auswerten und für den Betreiber dieser Internetseite einen Bericht über die Nutzung erstellen und diesem übermitteln. Ferner wird Google dem Betreiber weitere mit der Nutzung dieser Internetseite und des Internets in Verbindung stehende Dienstleistungen anbieten. Außerdem behält sich Google vor, die erhobenen Daten an Dritte zu übertragen. Google sichert zu, dies nur zu tun sofern es gesetzlich vorgeschrieben ist oder Dritte die Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
    Die Erhebung der Daten durch Google können Sie weiter einschränken. Hierfür gibt es beispielsweise für viele Browser Add-ons. So soll es möglich sein, die Erfassung der Daten durch Google Analytics weiter einzuschränken oder ganz zu verhindern. Tools die Ihnen dabei helfen können, finden sie auf dieser Seite: tools.google.com/dlpage/gaoptout

    Die Datenschutzbestimmungen der Firma Google finden Sie unter
    policies.google.com/privacy

    Anleitungen zur Verwaltung Ihrer Daten bei Google finden Sie unter
    www.dataliberation.org

    Sollten Sie weitere Informationen zu Google-Analytics benötigen:

    Nutzungsbedingungen Google-Analytics
    www.google.com/analytics/terms/de.html

    Informationen zum Datenschutz von Google-Analytics
    support.google.com/analytics/answer/6004245

    Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO sein. Dies setzt die vorherige Erteilung einer Einwilligung voraus. Der Betroffene das hat Recht, seine Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die bis dahin erfolgte Datenverarbeitung bleibt jedoch trotz des Widerrufes rechtmäßig.
     
  2. Hosting
    Diese Internetseite wird auf einem Server der Firma Hetzner Online GmbH gehostet. Deren Datenschutzbestimmungen finden Sie unter https://www.hetzner.de/rechtliches/datenschutz
     
  3. Google Maps
    Diese Internetseite verwendet den von Google angebotenen Kartendienst Google Maps. Bei diesem Dienst handelt es sich um ein Angebot der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA. Dieser Dienst kann ohne die Verarbeitung personenbezogener Daten nicht funktionieren. So werden Ihre IP-Adresse und Daten über das von Ihnen genutzte System an Server des Diensteanbieters Google in die USA übertragen und dort verarbeitet. Google sichert die Einhaltung der europäischen Datenschutzregeln nach den Vorgaben des Privacy Shield zu und ist dort als aktiv gelistet: www.privacyshield.gov/participant

    Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden Sie unter
    www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

    Die Datenschutzbestimmungen der Firma Google finden Sie unter
    policies.google.com/privacy

    Anleitungen zur Verwaltung Ihrer Daten bei Google finden Sie unter
    www.dataliberation.org/

    Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich aus der hierdurch geschaffenen Möglichkeit dem Betroffenen die Nutzung der Kartenfunktion zu ermöglichen.
     
  4. Facebook Diese Internetseite verwendet Komponenten von Facebook. Facebook ist ein soziales Netzwerk. Bei diesem Dienst handelt es sich um ein Angebot der Firma Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025. Datenverantwortlicher für eine Nutzung in der europäischen Union ist Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland.

    Bei Aufruf dieser Internetseite wird, durch die auf dieser Internetseite eingebundene Komponente der Firma Facebook, Kontakt zu Servern des Diensteanbieters hergestellt. Es werden Daten von Ihnen an Facebook weitergegeben. Es kann davon ausgegangen werden, dass hierbei Daten an Server in die USA übertragen werden. Facebook sichert die Einhaltung der europäischen Datenschutzregeln nach den Vorgaben des Privacy Shield zu und ist dort als aktiv gelistet: www.privacyshield.gov/participant

    Sollten Sie über ein Nutzerkonto bei Facebook verfügen, dann wird Facebook die verarbeiteten Daten mit diesem Konto verknüpfen und dem Profil, das man dort über Sie angelegt hat, hinzufügen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn Sie einen Beitrag auf dieser Internetseite teilen oder den „Gefällt mir“ Button betätigen.

    Weitere Informationen zum Umgang von Facebook mit personenbezogenen Daten finden Sie in deren Datenrichtlinie unter de-de.facebook.com/about/privacy . Dort finden Sie auch Möglichkeiten, die von Ihnen verarbeiteten Daten zu löschen.

    Zudem bieten die meisten Browseranbieter Add-ons an, die eine Datenverarbeitung durch facebook verhindern sollen (facebookblocker).

    Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich aus der vereinfachten Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeit für Inhalte und der weit verbreiteten Nutzung von Social-Media-Angeboten. Viele Nutzer erwarten heute auch die Verknüpfung von Internetangeboten mit Social-Media-Plattformen.
     
  5. Google / YouTube
    Diese Internetseite nutzt YouTube, um eigene Videos öffentlich zugänglich zu machen. YouTube ist ein soziales Netzwerk. Bei diesem Dienst handelt es sich um ein Angebot der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA. Datenverantwortlicher für eine Nutzung in der europäischen Union ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland.

    Bei Aufruf unserer Internetseite wird, zum Abruf des auf dieser Internetseite eingebundenen Videos, Kontakt zu Servern des Diensteanbieters hergestellt. Es werden Daten von Ihnen an Google weitergegeben. Es kann davon ausgegangen werden, dass hierbei Daten an Server in die USA übertragen werden. Google sichert die Einhaltung der europäischen Datenschutzregeln nach den Vorgaben des Privacy Shield zu und ist dort als aktiv gelistet: www.privacyshield.gov/participant

    Sollten Sie über ein Nutzerkonto bei Google / YouTube verfügen, dann wird Google die verarbeiteten Daten mit diesem Konto verknüpfen und dem Profil, das man dort über Sie angelegt hat, hinzufügen.

    Google bietet Ihnen unter adssettings.google.com/authenticated die Möglichkeit des Opt-Out an.

    Weitere Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten durch die Firma Google finden Sie in deren Datenschutzerklärung policies.google.com/privacy

    Anleitungen zur Verwaltung Ihrer Daten bei Google finden Sie unter
    www.dataliberation.org

    Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich aus der vereinfachten Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeit für Inhalte und der weit verbreiteten Nutzung von Social-Media-Angeboten. Viele Nutzer erwarten heute auch die Verknüpfung von Internetangeboten mit Social-Media-Plattformen und dass auf Internetseiten Videos eingebunden werden.
     
  6. maxcdn / Stackpath
    Diese Internetseite verwendet maxcdn. maxcdn ist ein content delivery network. Bei diesem Dienst handelt es sich um ein Angebot der Firma Stackpath LLC, 2021 McKinney Ave. Suite 110, Dallas, TX 75201.

    Bei Aufruf dieser Internetseite wird, durch die auf dieser Internetseite eingebundene Komponente der Firma Stackpath, Kontakt zu Servern des Diensteanbieters hergestellt. Es werden Daten von Ihnen an Stackpath weitergegeben. Es kann davon ausgegangen werden, dass hierbei Daten an Server in die USA übertragen werden. Stackpath sichert die Einhaltung der europäischen Datenschutzregeln nach den Vorgaben des Privacy Shield zu und ist dort als aktiv gelistet: www.privacyshield.gov/participant

    Weitere Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten durch die Firma Stackpath finden Sie in deren Datenschutzrichtlinie www.stackpath.com/legal/privacy-statement/

    Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich aus der kürzeren Ladezeit der Seite, der Absicherung gegen Abstürze und der Suchmaschinenoptimierung.
     
  7. Instagram
    Diese Internetseite verwendet Komponenten von Instagram. Instagram ist ein soziales Netzwerk. Bei diesem Dienst handelt es sich um ein Angebot der Firma Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025. Datenverantwortlicher für eine Nutzung in der europäischen Union ist Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland.

    Bei Aufruf dieser Internetseite wird, durch die auf dieser Internetseite eingebundene Komponente der Firma Instagram, Kontakt zu Servern des Diensteanbieters hergestellt. Es werden Daten von Ihnen an Instagram weitergegeben. Es kann davon ausgegangen werden, dass hierbei Daten an Server in die USA übertragen werden. Facebook sichert die Einhaltung der europäischen Datenschutzregeln nach den Vorgaben des Privacy Shield zu und ist dort als aktiv gelistet: www.privacyshield.gov/participant

    Sollten Sie über ein Nutzerkonto bei Facebook oder Instagram verfügen, dann wird Instagram die verarbeiteten Daten mit diesem Konto verknüpfen und dem Profil, das man dort über Sie angelegt hat, hinzufügen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn Sie einen Beitrag auf dieser Internetseite teilen oder den Instagram-Button betätigen.

    Weitere Informationen zum Umgang von Facebook mit personenbezogenen Daten finden Sie in deren Datenrichtlinie unter instagram.com/about/legal/privacy/ . Dort finden Sie auch Möglichkeiten, die von Ihnen verarbeiteten Daten zu löschen.

    Zudem bieten die meisten Browseranbieter Add-ons an, die eine Datenverarbeitung durch Instagram verhindern sollen.

    Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich aus der vereinfachten Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeit für Inhalte und der weit verbreiteten Nutzung von Social-Media-Angeboten. Viele Nutzer erwarten heute auch die Verknüpfung von Internetangeboten mit Social-Media-Plattformen.

V. Kontaktformular und Registrierung

Sie haben die Möglichkeit mit uns über das auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellte Kontaktformular oder per Mail in Kontakt zu treten. Für die Dauer der Kommunikation oder bis zum Abschluss der Bearbeitung der Anfrage werden die so übermittelten Daten gespeichert.

Außerdem bietet diese Internetseite Ihnen die Möglichkeit sich zu registrieren. Im Rahmen der Registration können verschiedene Daten angegeben werden, wie der Name, die Adresse oder die E-Mail. Die dabei abgefragten Daten dienen der Verifikation bzw. sind für eine Vertragsabwicklung notwendig. Nicht alle Daten die abgefragt werden, sind dabei für eine Registration oder einen Vertragsschluss notwendig. Die Eingabe der Daten, die nicht für einen Vertragsschluss erforderlich sind, erfolgt freiwillig und somit aufgrund Ihrer Einwilligung.

Es erfolgt keine Weitergabe von personenbezogenen Daten die aufgrund einer solchen Kontaktaufnahme angefallen sind an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung.

Die Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung kann Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO sein. Dies setzt die vorherige Erteilung einer Einwilligung voraus. Es ist grundsätzlich auch möglich diese Einwilligung konkludent zu erteilen, beispielsweise durch die bewusste Übermittlung von Daten. Bei einer Datenverarbeitung, gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO, also aufgrund einer Einwilligung, hat der von der Datenverarbeitung Betroffene das Recht seine Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die bis dahin erfolgte Datenverarbeitung bleibt jedoch trotz des Widerrufes rechtmäßig.

Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung kann auch Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO sein. Dieser ist die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung im Rahmen einer Vertragsbeziehung.

VI. Vertraulichkeit der Kommunikation

Die Kommunikation mit dieser Internetseite erfolgt verschlüsselt. Zur Verschlüsselung nutzt diese Seite ein SSL-Zertifikat. Dies ist die momentan übliche Verschlüsselungsmethode. Diese Verschlüsselung schützt davor, dass Übertragungen bzw. Kommunikation zwischen Ihrem Computer und dieser Internetseite von Dritten mitgelesen werden können. Sie können die Vertraulichkeit der Kommunikation per Mail selbst durch die Einrichtung einer Verschlüsselung sicherstellen.

VII. Datenspeicherung

Sofern in dieser Erklärung keine anderen Fristen bezüglich der Speicherdauer ausdrücklich angegeben worden sind, richtet sich die Speicherdauer der verarbeiteten Daten nach den jeweils einschlägigen gesetzlichen Regelungen.

VIII. Betroffenenrechte

Wie bereits in den vorstehenden Punkten dargelegt, könnten Sie aufgrund der Nutzung dieser Internetseite oder aufgrund der freiwilligen Übermittlung, von einer Verarbeitung personenbezogener Daten betroffen sein. Als Betroffener können Sie von der verantwortlichen Stelle (siehe oben Punkt I.) Auskunft über die von dieser Stelle von Ihnen verarbeiteten Daten unentgeltlich verlangen (Art. 15 DSGVO).

Außerdem kann ein Betroffener Berichtigung der verarbeiteten Daten (Art. 16 DSGVO) oder Löschung (Art. 17 DSGVO) verlangen. Außerdem kann nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auch die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 18 DSGVO) verlangt werden. Betroffene Personen haben ein Widerspruchsrecht gegen eine Verarbeitung die aufgrund einer Erhebung aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt ist (Art. 21 DSGVO). Außerdem wird zugesichert, das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) sicherzustellen. Zur Wahrnehmung dieser Rechte kontaktieren Sie bitte die für diese Internetseite verantwortliche Stelle (siehe oben Punkt I.).

IX. Beschwerderecht

Sollten Sie auf dieser Internetseite einen oder mehrere Datenschutzverstöße bemerken, haben Sie, neben anderweitigen außergerichtlichen und gerichtlichen Rechtsbehelfen, das Recht, sich über diese Verstöße bei einer Datenschutzbehörde zu beschweren. Eine Liste mit unter anderem den in Deutschland ansässigen Datenschutzbehörden finden Sie unter: www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Die für diese Internetseite zuständige Aufsichtsbehörde ist das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht, Promenade 27, 91522 Ansbach. Ein Online Beschwerdeformular finden Sie dort unter: www.lda.bayern.de/de/beschwerde.html

X. Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern oder anzupassen. Dies gilt insbesondere, wenn es zu einer Änderung gesetzlicher Vorgaben oder der Rechtsprechung gekommen ist.

Stand: Juli 2020